29. März 2023 / Aktueller Hinweis

Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hochsauerlandkreis

Täter könnte Verbindungen nach OWL haben

Polizeimeldung

Die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis sucht aktuell nach einem bislang unbekannten Täter einer räuberischen Erpressung in Marsberg. Derzeitigen Ermittlungen zufolge könnte der Mann möglicherweise Bezüge nach Ostwestfalen und dementsprechend auch in den Kreis Gütersloh haben.

Auf dem landesweiten Fahndungsportal des LKA NRW wurden derweil Fotos eingestellt. Diese und eine Beschreibung des Täters gibt es hier. 

Die Polizei Hochsauerlandkreis fragt: Wer kann Angaben zu dem Mann machen? Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Marsberg unter der 02992 / 90 200 3711.

Quelle: ©Polizei Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Nachmittag für pflegende Angehörige
Gemeinde Steinhagen

Einladung zum 10. Steinhagener Nachmittag für pflegende Angehörige am Donnerstag, dem 11. April 2024, ab 15.00 Uhr Sie...

weiterlesen...
Was gehört in die Gelbe Tonne?
Gemeinde Steinhagen

Bei der vergangenen Entleerung der Gelben Tonnen im März gab es für einige Tonnennutzer/-innen eine böse...

weiterlesen...
Bürger/innen-Busfahrt nach Woerden
Gemeinde Steinhagen

Am Samstag, dem 21. September 2024, bietet die Gemeinde wieder die beliebte Busfahrt für Bürgerinnen und Bürger in...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues Dorfauto in Brockhagen
Aktueller Hinweis

Umweltschonende Alternative für alle Bürgerinnen und Bürger

weiterlesen...